peter feldkamp

psychotherapie für kinder und jugendliche

kinder

jugendliche

eltern

Gemeinsam die Puzzle­teile wieder zusammen­setzen

Kinder und Jugendliche wachsen nicht frei von Problemen heran. Einige bewältigen sie allein, andere lösen sie mit Hilfe ihrer Eltern. Über manche dieser Probleme kann man später gemeinsam schmunzeln, andere belasten die gesamte Familie über einen langen Zeitraum.
Wenn sich ein Problem zu einer anhaltenden Störung entwickelt, reichen die eigenen Lösungs­strategien und die Hilfs­angebote der Eltern oft nicht mehr aus. Alles scheint immer nur noch schlimmer zu werden.
In diesen Fällen kann es sinnvoll sein, mit fachlicher Hilfe von außen einen Weg aus der Krise zu suchen.